Vergleich Travelite, Samsonite und Titan

Travelite

Noch vor nicht allzu langer Zeit stand Travelite für Reisekoffer in massenhafter Produktion zu Discountpreisen. Inzwischen hat das Unternehmen die Produktpalette, im Interesse von Komfort und Qualität, deutlich reduziert. Erfreulicherweise hat die Preispolitik von Travelite keine riesigen Sprünge gemacht. Travelite hat sich bemüht, die Qualität der Reisekoffer zu erhöhen. Es spricht schon durchaus positiv am Markt, wenn die Qualität steigt, man das durch den einen oder anderen Test belegen kann, die Preise allerdings moderat bleiben.

Auf diese Weise sind Taschen und Trolleys perfekt für Reisende, die nicht allzu viel für ihren Koffer ausgeben möchten und ihn gleichzeitig auch nur ein bis zwei Mal im Jahr benötigen. Wer jedoch regelmäßig Flugreisen unternimmt sollte dennoch auch noch andere Marken in sein Kalkül einbeziehen. Es ist sicherlich zu kurz gegriffen, sich in dieser Situation, das zeigen jeder Vergleich, ausschließlich auf Travelite zu konzentrieren. Im Test gab es auch 2017 bei aller Verbesserung der Qualität die eine oder andere Schwäche.

Titan

Im Vergleich zu Travelite hat Titan dagegen von vornherein eine andere Modellpolitik verfolgt. Seit seiner Gründung gehört das Unternehmen zu den führenden Marken für qualitativ hochwertiges, gut gestyltes und funktionales Reisegepäck. Von Beginn an hat Titan, anders als Travelite, sich speziell um neue Qualitätsmaßstäbe im Bereich von Hartschalen-Trolleys bemüht und hier, im Vergleich zu anderen Herstellern, eine Führungsrolle übernommen. Längst ist bei diesem Unternehmen der Name Programm. Titan steht für eine große Leichtigkeit bei enormer Stabilität.

Als erster Hersteller fertigte das Unternehmen Hartschalen Koffer aus Polycarbonat „Made in Germany“. Dabei konnten die hierbei gewonnenen Erfahrungen in das gesamte Know How des Unternehmens übernommen werden. Die global aufgestellte Marke erhöhte für Reisekoffer die Qualität weiterhin und wurde zusätzlich resistenter gegen Marktschwankungen.

Samsonite

Nach wie vor werden sämtliche Koffer in Deutschland entwickelt und designed, die Qualitätssicherung ist ebenfalls hier beheimatet, mit einem dieser Reisekoffer kann man also jederzeit bedenkenlos verreisen.

Der absolute Star unter den Kofferherstellern bleibt natürlich auch nach dem Test und Vergleich 2017 der Branchenriese Samsonite. Das Unternehmen blickt nicht nur auf eine lange Tradition im Bereich der Herstellung von Reisekoffer zurück, es bietet auch Rucksäcke, Laptoptaschen oder Kindertaschen an.

Samsonite bietet für jeden Kunden den richtigen Koffer an, das gilt auch für Trolleys. Je nach Wunsch sind sie mit 2 oder 4 Rollen in vielen Formen und Farben erhältlich. Zusätzlich werden sie auch noch in verschiedenen Größen und sowohl als Hartschalen- oder Weichschalenkoffer erhältlich. Den entsprechenden Test und den Vergleich der verschiedenen Modelle hat bei Samsonite natürlich jeder einzelne Reisekoffer in Bezug auf die Qualität bestanden, da gab es auch 2015 nichts zu bemängeln.